SIE ERREICHEN UNS UNTER: 📞 +49 30 202 393 35 | 📧 hello@happyheroes.de

News

So wirken Sie auf Neukunden sympathischer

So wirken Sie auf Neukunden sympathischer

Menschen kaufen am liebsten von Personen, die sie kennen, die sie mögen, denen sie vertrauen können. Das bedeutet, wenn Sie mehr Menschen dazu bewegen wollen, sich für Ihre Produkte zu entscheiden, müssen sie Sie kennen, mögen und vertrauen. Aber was bedeutet das im Klartext?

Es bedeutet, dass Sie sich mehr darauf fokussieren müssen, stärkere Beziehungen mit potentiellen Neukunden und auch Kunden aufzubauen. Dies ist wichtig, wenn man ein erfolgreiches Unternehmen aufbauen will. Je besser Sie im Aufbauen von Beziehungen sind, desto höher ist die Erfolgschance.

Der Grund dahinter ist, dass Menschen nicht unbedingt aus logischen Gründen kaufen, sondern vor allem aus emotionalen Gründen. Das bedeutet nicht, dass die Logik bei Kaufentscheidungen ausgeschaltet wird. Es bedeutet nur, dass Sie keinen Fehler machen, wenn Sie mehr auf die möglichen Emotionen des Neukunden beim Kauf empfinden könnten.
Und an dieser Stelle wird Ihre Sympathie wichtig. Denn wenn Sie sympathisch wirken, werden sich Ihre Kunden mit Ihnen als Anbieter wohlfühlen und dementsprechend positiv wird das Kaufverhalten aussehen.

Lassen Sie die anderen reden.
Eine der effektivsten Maßnahmen, um sympathischer zu erscheinen, ist Zuhören. Dazu müssen Sie erst einmal zwei Dinge erreichen: zum einen, dass Sie selbst tatsächlich zuhören und zum anderen, dass Ihre Kunden mehr erzählen. Wenn Sie einmal das Buch „Wie man Freunde gewinnt“ von Dale Carnegie gelesen haben, werden Sie wissen, dass der beste Weg sich beliebt zu machen, aufrichtiges Interesse ist. Fordern Sie die Menschen zum Reden auf, zeigen Sie Interesse. Denn das mögen Menschen.
Wenn Sie sich dafür entscheiden, die Person zu sein, die hören will, was andere zu sagen haben, werden die Menschen einen positiven Eindruck von Ihnen haben.
Um die Menschen zum Reden zu bewegen, müssen Sie dementsprechend auch die richtigen Fragen stellen, fangen Sie erst einmal mit offenen Fragen an.

Suchen Sie nach Gemeinsamkeiten
Möglicherweise sind wir doch alle etwas ichbezogen. So mögen wir Menschen am Ehesten, die uns in gewisser Weise gleichen. Wir mögen diese Vertrautheit, denn es sorgt dafür, dass wir uns wohler fühlen und anderen Menschen mehr vertrauen. Deshalb sollten Sie die Gemeinsamkeiten zwischen Ihnen und potentiellen Neukunden ausfindig machen und sie hervorheben.
Das Gute daran ist, dass es immer Gemeinsamkeiten geben wird, auf die Sie aufbauen können. Sie müssen daraus nur Themen machen, über die Sie kommunizieren möchten.

Ein gutes Verhältnis ist wichtiger als der Verkauf
Einer der größten Fehler, den Sie begehen können, ist mehr Aufmerksamkeit auf die Brieftasche Ihres Kunden zu legen als auf den Kunden selbst.
Wir wurden alle schon einmal von einem Verkäufer überrannt. Diese Menschen interessieren sich nur für das Geld und nicht für die dahinterstehende Person. Und genau das sollten Sie vermeiden und Sie wissen selbst, dass es nicht unbedingt schwierig ist.
Versuchen Sie zunächst eine Beziehung zu den Neukunden aufzubauen. Lernen Sie den Menschen kennen, dem Sie etwas verkaufen wollen. Zeigen Sie Ihre menschliche Seite und sehen Sie sich die Ihres Gegenübers an. Die meisten werden es mögen, dass Sie nicht nur vom Geschäft reden, sondern auch über Anderes. Sie werden bemerken, dass Sie mehr Verkäufe abschließen und außerdem eine größere Loyalität Ihrer Kunden verzeichnen.

Zeigen Sie Dankbarkeit
Dankbarkeit kann sehr wirkungsvoll sein. Es ist eine der effektivsten Arten sympathischer zu erscheinen. Wenn Sie Ihre Beziehung zu Ihren potentiellen Kunden vertiefen wollen, sollten Sie sich erkenntlich zeigen. Denn jeder Mensch möchte sich wichtig fühlen.
Und der beste Weg jemanden dieses Gefühl zu geben, ist nun einmal Erkenntlichkeit. Zeigen Sie das auch Ihren Kunden und Neukunden. Zeigen Sie ihnen, dass ihre Zeit auch Ihnen kostbar ist.

Fazit
Sympathie ist eine der wichtigsten Faktoren im Verkauf. Ohne sie, kann es geschäftlich sehr schwierig aussehen.
Wenn Sie mehr potentielle Kunden in Kunden umwandeln wollen, fokussieren Sie sich auf die Beziehung zu ihnen. Zeigen Sie, dass sie für Sie wichtig sind.
Wenn Sie es auf die richtige Art und Weise machen, werden Sie mehr Abschlüsse verzeichnen können.

Quelle: www.business2community.com

 

0 Comments

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

four − one =