SIE ERREICHEN UNS UNTER: 📞 +49 30 202 393 35 | 📧 hello@happyheroes.de

News

5 Wege wie Sie als Unternehmer online herausstechen können

5 Wege wie Sie als Unternehmer online herausstechen können

Jeden Tag bewegen sich 2,5 Milliarden Menschen im Internet. Wenn Sie ein Unternehmen aufbauen wollen, oder expandieren wollen, kann das Internet Ihnen dabei helfen User als Kunden zu gewinnen. Der Gedanke ganz klein anzufangen und eine breite Masse zu erreichen, ist für Viele aufregend.

Kunden sind bereit online viel Geld zu investieren. Wenn Sie herausstechen und Ihren Kunden zeigen können warum sie Geschäfte mit Ihnen machen sollten, werden Ihre Bemühungen mit Erfolg gekrönt sein.
 
Einige Internet-Marketer haben den Ruf von Online-Unternehmern mittels Tricks und leerer Versprechungen stark geschädigt und guten Unternehmen falsche Anschuldigen beschert. Mit diesen 5 Tipps können Sie sich abgrenzen und Ihr Geschäft online aufbauen:

1. Übertreiben Sie nicht wenn es um Ihre Qualifikationen geht!

Wenn Sie gerade erst anfangen Ihr Geschäft aufzubauen, und Ihr Unternehmen noch nicht sehr bekannt ist, kann die Versuchung bei Ihren Qualifikationen zu übertreiben, groß sein. In jedem Fall ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Wahrheit herauskommen wird, groß. Letztendlich tun Sie sich und Ihrem Unternehmen also keinen Gefallen, sondern schädigen viel mehr Ihren Ruf.
 
Wenn Sie keine Qualifikationen vorweisen können, konzentrieren Sie sich darauf sich welche anzueignen. Wenn Sie für Ihre Kunden gute Arbeit leisten, können Sie weitere potenzielle Kunden auf sich aufmerksam machen.

2. Machen Sie “Keep it simple!” zu Ihrem Motto und erreichen Sie Kunden mithilfe von E-Mails

Ihre Webseite sollte der Ausgangspunkt aller Aktivitäten sein. Es ist der Ort der zu dem Sie potenzielle Kunden oder Partner schicken, damit diese mehr über Ihr Unternehmen erfahren. Es sollte auch deutlich werden, was Ihre Kunden tun sollen. Sollen Produkte gekauft , Anmeldungen durchgeführt oder Newsletter abonniert werden? Bereits in dem Moment, in dem Sie nicht deutlich machen, was Sie von Ihren Kunden erwarten, haben Sie mit Einkommensbußen zu rechnen.
 
Tatsache ist, dass Sie lediglich 30 Sekunden Zeit haben, Seitenbesucher dazu zu bewegen, auf Ihrer Seite zu verweilen. Versuchen Sie nicht User mit zu vielen Widgets oder Plug-Ins zu beeindrucken. Stattdessen sollten Sie Ihren Content potenzielle Kunden begeistern lassen.
 
Animieren Sie Ihre Seitenbesucher dazu, sich für Ihren Newsletter einzutragen. Die Annahme, dass lediglich Social Media Ihnen zu einer hohen organischen Reichweite verhelfen, ist falsch. Auch die E-Mail ist ein gutes Mittel zur Kundengewinnung.

3. Investieren Sie mehr Zeit in Content

Das Zitat “Content is King” von Bill Gates ist auch noch heute , nach Jahren, aktuell. Letztendlich hat der Content schließlich den größten Einfluss auf die Kaufentscheidung eines jeden Kunden. Sie sollten allerdings davon absehen Inhalte lediglich zu produzieren, weil die Masse dasselbe tut. Ihr Content muss die Leserschaft begeistern, auf Ihre größten Probleme abzielen.
 
Content muss frisch, nützlich und auf Ihre Zielgruppe zugeschnitten sein. Um eine Leserschaft aufzubauen, können Sie Strategien wie Gastblogbeiträge, Interviews oder internetbasierte Seminare nutzen. Das Hauptziel dabei ist, möglichst viel Traffic zu generieren.

4. Beziehungen vs. “der Experte sein”

Der Rat, sich als Experten zu etablieren, ist weit verbreitet. Das Problem ist, dass viele Menschen genug von “Experten” haben. Eine Kaufentscheidung ist dann gefällt, wenn der Kunde Sie kennt, mag und Ihnen vertraut. Das wird kaum passieren, wenn Sie zu viel Abstand zu Ihren Kunden halten, um als Experte anerkannt zu werden.
Wahre Experten haben es nicht nötig sich selber einen Titel zu geben.

5. Geben Sie sich nicht mit altbewährten Strategien zufrieden

Wenn wir eine Sache aus der Geschichte der SEO– oder der Social Media Branche gelernt haben, dann, dass man sich auf keine Strategie vollends verlassen kann. Online ändern sich die Dinge rasend schnell. Das was gestern gut funktioniert hat, könnte morgen schon wieder ineffektiv sein.
 
Wenn Sie Ihr Unternehmen erfolgreich führen wollen, müssen Sie auch weiterhin offen für Neues sein und Strategien austesten. Sehr viele Unternehmer kopieren lediglich die der Anderen. Ohne Zweifel kann diese Vorgehensweise hilfreich sein, Sie werden dadurch aber nie aus der Masse herausragen.
 
Ein Geschäft online aufzubauen ist alles andere als einfach. Der Wettbewerb ist groß und die Konkurrenz schläft nicht. Nichtsdestotrotz bietet das Internet auch viele Chance und ein immenses Potenzial. Um erfolgreich zu sein, müssen Sie auffallen. Wenn Sie lediglich die Kopie eines anderen Unternehmens sind, wird sich Ihr potenzielle Kunde sehr wahrscheinlich der Konkurrenz zuwenden. Machen Sie sich und Ihr Unternehmen einzigartig!

Inspired by: http://www.entrepreneur.com/

 

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

17 + 19 =