SIE ERREICHEN UNS UNTER: 📞 +49 30 202 393 35 | 📧 hello@happyheroes.de

News

6 Schritte, die Ihren Content strahlen lassen

6 Schritte, die Ihren Content strahlen lassen

Im Durchschnitt geben Marketingexperten mehr als ein Viertel ihres Budgets für Content-Marketing aus. Dabei werden täglich riesige Mengen von Inhalten veröffentlicht und geteilt, wodurch der Wettbewerb um Aufmerksamkeit enorm ist.

Wie können wir uns jedoch von der Konkurrenz abheben und sicherstellen, dass unsere Inhalte auch die beabsichtigte Zielgruppe erreichen?

Um diese Frage zu klären, haben wir 6 Schritte für Sie zusammengestellt:

1. Seien Sie echt

Das ultimative Ziel jeder Marketing-Aktivität ist es, mehr Gewinne zu generieren, welches jedoch nicht automatisch mehr direkte Verkäufe beinhaltet. Dabei sollten Sie sich immer fragen, welche Informationen Ihre potenziellen Kunden wirklich wollen und wünschen. Denken Sie daran, das Leben Ihrer Kunden durch Ihre Inhalte zu bereichern. Gute Inhalte sollten aufklären, ermutigen oder unterhalten.

2. Seien Sie leidenschaftlich

Wenn Sie sich nicht um Ihre Inhalte kümmern, warum sollte dann jemand anderes dies tun? Inhalte geben Ihnen die Chance die Leidenschaft für das, was Sie tun auch zu zeigen. Diese Leidenschaft wird die lesende Person wiederum bemerken und es mit Begeisterung teilen.

3. Seien Sie fokussiert

Niemand kann ein Experte in allem sein! Halten Sie sich an das, was Sie wissen. Suchen Sie sich also eine Nische und sprechen Sie über die Dinge, die Sie besser verstehen als jeder andere. So bieten Sie einen echten Mehrwert in einem bestimmten Bereich und werden sich bald einen guten Ruf innerhalb dieser Nische aufbauen.

4. Denken Sie strategisch

Ein Content-Kalender ist keine Strategie! Anstatt zu sagen: „Wir schreiben einen Blog-Post pro Woche, produzieren eine Infografik jeden Monat und schreiben ein Ebook pro Quartal” sollten Sie darüber nachdenken, wie ein Teil des Inhalts gleichzeitig auch in eine andere Kampagne mit einfließen kann. Denken Sie sorgfältig über die Themenwahl sowie die Weiterverwendung des Contents nach und wie dieser für verschiedene Kanäle optimiert werden kann. Außerdem sollten Sie auch bedenken, wie Sie Ihren Content vermarkten und Ihren Erfolg messen wollen.

5. Seien Sie konsistent

Wenn Sie einmal guten Content verfasst haben, bedeutet es nicht, dass Sie sich auf Ihren Lorbeeren ausruhen können. Alle Inhalte sollten darauf abzielen eine hohe Qualität zu erreichen, denn eine schlechte Kampagne kann Ihren Ruf ernsthaft beschädigen. Also bleiben Sie konsistent auf einem hohen Level!

6. Lernen und verbessern

Wie bei allen Marketing-Aktivitäten sollten Sie Ihren Erfolg messen! Was hat gut funktioniert und was lief nicht so erfolgreich? Was muss anders gemacht werden, um erfolgreicher zu werden? Dabei ist eine regelmäßige Überprüfung Ihrer Aktivitäten und Feinabstimmung Ihrer Inhalte für den Fortschritt von wesentlicher Bedeutung.

Anhand dieser Schritte können Sie Ihren Ruf als zuverlässige Quelle, innerhalb einer spezifischen Branche, etablieren. Wenn Sie diese Tipps beherzigen, werden Sie nicht länger in der Masse an Inhalten untergehen. Potenzielle Kunden werden aktiv danach Ausschau halten, was Sie zu sagen haben.

Inspired by: http://www.business2community.com/

 

0 Comments

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

eighteen − three =