SIE ERREICHEN UNS UNTER: 📞 +49 30 202 393 35 | 📧 hello@happyheroes.de

News

12 Regeln für erfolgreiches Social Media Marketing

12 Regeln für erfolgreiches Social Media Marketing

Social Media ist zwar ein recht neues Gebiet in der Werbebranche und eignet sich somit gut zum Experimentieren, dennoch sollte man nicht außer Acht lassen wie hilfreich Grundlagen sein können um Fehltritte zu vermeiden.

Die Regeln sollen nicht einschränkend wirken, sondern Ihren Mitarbeitern helfen mehr aus ihren kreativen Ideen rauszuholen und sicherstellen, dass keiner der Kunden aktuelle Informationen verpasst.Hier sind 12 Regeln, die bedacht werden wollen beim Social Media Marketing:

1. Sei menschlich:

Auch wenn man ein großes Unternehmen repräsentiert, sollte man sein eigenes Gesicht zeigen. Menschen bevorzugen es mit Menschen zu kommunizieren.

2. Sei dienlich:

Orientiere dich an den Bedürfnissen und Problemen Deiner Kunden und zukünftigen Kunden.

3. Sei reaktionsfähig:

Sei bei Konversationen aufmerksam und steuere selbst etwas bei, wenn Du die Möglichkeit dazu hast.

4. Sei zeitnah:

Eine Konversation in Echtzeit ist immer noch am besten, also lasse Follower nicht auf ihre Antwort warten.

5. Sei engagiert:

Social Media ist mehr als nur ein Fluss an Informationen. Plane auch Fragen, Ideen und Diskussionen ein.

6. Sei ehrlich:

Gib deine Fehler zu und berichtige sie.

7. Sei höflich:

Bedanke Dich für die Kommentare und Beiträge an Diskussionen und verbreite deren Meinung weiter.

8. Sei respektvoll:

Respektiere die Meinung der anderen und verurteile sie nicht dafür. Sei aufmerksam und denke nach bevor Du etwas antwortest. Manchmal ist es besser Dinge so stehen zu lassen.

9. Sei großzügig:

Teile Informationen, Einblicke und Angebote. Je mehr man gibt, umso mehr bekommt man zurück.

10. Sei witzig:

Nimm dir die Zeit über Dich und Deine Umwelt zu lachen, sei dabei aber nicht verletzend.

11. Sei kreativ:

Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte, ein Video könnte eine Million Worte vermitteln.

12. Sei produktiv:

Durch Social Media erhält das Unternehmen einen Puls, wenn Du damit aufhörst, könnten Deine Kunden sich Gedanken über deine Gesundheit machen.

Inspired by: http://www.business2community.com/

 

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

siebzehn − 14 =